Aufrufe
vor 1 Jahr

SPOX EURO 2016 Special

  • Text
  • England
  • Boateng
  • Loew
  • Ronaldo
  • Mueller
  • Ibrahimovic
  • Spanien
  • Euro
  • Spox
  • Emag
  • Frankreich
  • Deutschland
Die größte Europameisterschaft aller Zeiten geht vom 10. Juni bis 10. Juli in Frankreich über die Bühne. 24 Nationen, so viele wie nie zuvor, machen sich auf die Jagd nach dem Coupe Henry-Delaunay. Erfahren Sie im SPOX-EM-Special alles über die Favoriten wie Frankreich, Deutschland und Spanien, Geheimtipps wie Belgien oder Österreich und krasse Außenseiter wie Island oder Nordirland. Alle Teams, alle Stars, alle Infos.

EM 2012 schieden die

EM 2012 schieden die Three Lions im Viertelfinale gegen Italien aus, bei der WM 2014 scheiterten sie nach der Vorrunde als Gruppenletzter. Dann kam aber die Quali für die EM 2016. Und die wurde mit zehn Siegen aus zehn Spielen dominiert. Dieser Umstand wird Hodgson ruhigere Abende beschert haben, in denen er sich zum Beispiel mit Literatur beschäftigen konnte. England erwartet aber keine kulturellen oder wissenschaftlichen Errungenschaften von Hodgson. Siege auf dem grünen Rasen reichen völlig aus. Kapitän Wayne Rooney Es ist eine durchaus erstaunliche Metamorphose, die Rooney in den vergangenen Monaten bei Manchester United durchlebte; er mutierte immer mehr zum Mittelfeldspieler. Einst für seine kraftvollen Tore gefeiert, hat er heute eine gänzlich andere Rolle inne. Rooney ist nicht mehr der Spielentscheider, der an vorderster Front lauert und zuschlägt. Rooney spielt mittlerweile viel eher Pässe aus der Tiefe und setzte so seine Mitspieler ein. Während er bei der EM-Qualifikation im Nationalteam noch an vorderster Front gebraucht wurde, gibt es mittlerweile mit Harry Kane und Jamie Vardy auch bei den Three Lions Alternativen, sodass Rooney eine Reihe zurückrücken kann. Rooney ist als Anführer der legitime Nachfolger von Gerrard und Lampard. Er nähert sich diesem Duo aber nicht nur hinsichtlich deren Führungsstärke an, sondern auch hinsichtlich deren taktischer Position auf dem Feld. Spieler im Fokus Jamie Vardy Oft, fast schon zu oft wurde der sagenhafte Aufstieg des Jamie Richard Vardy behandelt. Blickt man auf seine vergangenen vier Lebensjahre zurück, stockt einem aber stets aufs Neue der Atem. Im Sommer 2012 blickte die Fußballwelt eher nach Polen und die Ukraine, wo gerade eine Fußball-Europameisterschaft ausgetragen wurde, als zum englischen Fünftligisten Fleetwood Town, der seinen Top-Stürmer an Leicester City verkaufte. Heute, im Vorfeld der EM in Frankreich, ist dieser Transfer aber durchaus von Relevanz. Ist er doch der Startschuss des Durchbruchs des Jamie Vardy, einer der großen EM-Hoffnungen Englands. Mit 24 Treffern schoss er Leicester zum Premier-League-Titel. Auch als Nationalspieler hinterließ er schon bleibenden Eindruck. Im Freundschaftsspiel gegen Deutschland benutzte er seine Hacke um einzuschießen. Etwas weiter oben wand sich einst eine Fußfessel um seinen Knöchel. Jugendsünden, versteht sich. Prognose Eigentlich verfügt England in diesem Jahr über eine ernstzunehmende Mannschaft. Junge, talentierte Akteure wie Kane, Sterling oder Dele Alli werden gestützt von erfahrenen und kampferprobten Haudegen wie Cahill oder Rooney. Die Mannschaft ist ausgeglichen besetzt und verfügt anders als viele andere Nationalteams über keine eklatanten Schwachpunkte. Sogar Außenverteidiger hat England, eine Rarität im modernen Spitzenfußball. Danny Rose, Nathaniel Clyne und Kyle Walker verrichten ihre Arbeit für gewöhnlich äußerst zufriedenstellend. Eigentlich ist also alles bereitet für eine erfolgreiche EM der Engländer. Eigentlich, denn die Engländer sind immer noch die Engländer. Seit genau 50 Jahren versagen ihnen bei großen Turnieren zuverlässig die Nerven. Diesmal ist aber wirklich was drin. Spielplan ENG - Russland, 11.6., 21 Uhr, Marseille ENG - Wales, 16.6., 15 Uhr, Lens ENG - Slowakei, 20.6., 21 Uhr, Saint-Etienne Steckbrief Größte Erfolge: Weltmeister 1966, EM-Dritter 1968, EM-Halbfinale 1996 FIFA-Weltrangliste: 11. Rekordspieler: Peter Shilton (125 Spiele) Rekordtorschütze: Wayne Rooney (51)

SPOX eMAG 01-2015 I 06

Specials

Beckenbauer wird 70
SPOX Sonderheft
NBA Draft 2015
Mayweather vs. Pacquiao
Kloppgeschichten
Best of Interviews '14
Legenden der NBA

Regular Magazines

SPOX EURO 2016 Special
SPOX eMag 260116
SPOX eMag 120116
SPOX eMag 30.12.
SPOX eMag 23.12.
SPOX eMag 24.11.
SPOX eMag 08.11.
SPOX eMag 27.10.
SPOX eMag 20.10.
SPOX eMag 06.10.
SPOX eMag 13.10.
SPOX eMag 29.09.
SPOX eMag 22.09.
SPOX eMag 08.09.
SPOX eMag 02.09.
SPOX eMag 25.08.
SPOX eMag 04.08.
SPOX eMag 28.07.
SPOX eMag 21.07.
SPOX eMag 14.07.
SPOX eMag 07.07.
SPOX eMag 30.06.
SPOX eMag 23.06.
SPOX eMag 16.06.
SPOX eMag 09.06.
SPOX eMag 02.06.
SPOX eMag 26.05.
SPOX eMag 19.05.
SPOX eMag 12.05.
SPOX eMag 05.05.
SPOX eMag 28.04.
SPOX eMag 21.04.
SPOX eMag 14.04.
SPOX eMag 07.04.
SPOX eMag 31.03.
SPOX eMag 24.03.
SPOX eMag 17.03.
SPOX eMag 10.03.
SPOX eMag 03.03.

Das SPOX eMag

Anfang 2015 wurde das Projekt eines eigenen SPOX-Magazins ins Leben gerufen. Wir möchten unseren Lesern damit eine regelmäßige Möglichkeit geben, auf die interessantesten Interviews und wertvollsten Geschichten der vergangenen Tage zugreifen zu können. Gleichzeitig wollen wir den Texten, die auch uns sehr am Herzen liegen, eine weitere Plattform geben, da diese im hektischen Tagesgeschäft oftmals sehr schnell aus dem Blickfeld verschwinden.
 

SPOX ist ein Produkt der PERFORM-Gruppe

PERFORM erstellt und vertreibt Sportinhalte, mit denen Millionen von Fans weltweit jeden Tag in Kontakt kommen. In Deutschland werden zusätzlich u.a. die eigenen Sportwebseiten Sportal.de und die deutsche Ausgabe der weltweit bedeutendsten Fußballseite GOAL.com betrieben. Außerdem werden mit der eigenen Marke OPTA u.a. die offiziellen Spieldaten der DFL erhoben.

Aktuelle News

Die offizielle SPOX-App
hier runterladen!

Die offizielle SPOX-Live-Score-App
hier runterladen!
Die offizielle SPOX-App
hier runterladen!

Die offizielle SPOX-Live-Score-App
hier runterladen!